Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen 
Warenkorb

Ausbildung in Radeberg zum Fahren von Gabelstaplern

 

Die Ausbildung kann grundsätzlich in 3 Stufen erfolgen:

 

1. Stufe: allgemeine Ausbildung, erfolgt i.d.R. auf Frontgabelstaplern 

2. Stufe: Zusatzausbildung (z.B. für den Umgang mit speziellen Flurförderzeugen wie Containerstapler, Regalflurförderzeuge oder Quergabelstapler) 

3. Stufe: betriebliche Ausbildung (bezogen auf die Gegebenheiten des jeweiligen Betriebes, wird im Betrieb selbst durchgeführt)

Wir bilden Sie zum Gabelstaplerfahrer nach

Unfallverhütungsvorschrift DGUV 68

(ehemals BGV D27)

Flurförderzeuge

aus.

Wir als Institut bieten Ihnen die allgemeine Ausbildung (Stufe 1) an.

 

Diese beinhaltet einen theoretischen und praktischen Teil sowie eine Abschlussprüfung.

Der theoretische Teil beinhaltet:

  • Sicherheitsbestimmungen (z.B. Unfallverhütungsvorschriften, Betriebsanleitungen)
  • Technik der Flurförderzeuge (z.B. Standsicherheit, Antriebsarten)

Im praktischen Teil lernen Sie den sicheren Umgang mit dem Flurförderzeug durch vorgegebene Übungen. Danach erhalten Sie nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung Ihren Gabelstaplerfahrausweis sowie ein Zertifikat.

Theoretische Ausbildung im modernen Schulungsraum
Praktische Ausbildung

Teilnahme:

Die Ausbildung richtet sich an Anfänger, die noch keine Kenntnisse im Führen von Flurförderzeugen besitzen.

 

Voraussetzung:

Ab 18 Jahren, außerdem müssen Sie körperlich, geistig und charakterlich geeignet sein, um ein Flurförderzeug steuern zu können.

 

Termine:

nach Vereinbarung. Eine Ausbildung ist auch vor Ort in den Betrieben möglich.

 

Unsere Preise, sowie unsere Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter der Rubrik "Preise & Anmeldung".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Fahrzeug- und Prüftechnik eG
Vorkasse Rechnung innerhalb 7 Tage
Advance Payment, Rechnung innerhalb 7 Tage

Haben Sie Fragen?

 

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

 

+49 (0) 3528 - 4871180

oder nutzen Sie unser Kontaktformular